Cowcam —  Kühe fotografieren ihre Welt  — Cows picture their point of view
Die Cowcam ist eine Minikamera mit Zeitauslöser,
eingebaut in eine Kuhglocke.

Die Cowcam trugen mehrere Kühe in
verschiedenen Regionen der Schweiz.
Es entstanden Bilder von einer eigentümlichen
Schönheit wie sie so bis anhin kein Mensch
gesehen hat.

Wie es dazu kam, dass Sofie, Fida, Kleopatra,
Sissi und alle anderen zu Kamerkühen wurden,
erfahren Sie im Cowcam Buch mit den besten
224 Bildern aus 7 Jahren Projekt Cowcam.

Die Älplerinnen und Bauern der Kamerakühe
erzählen die alltäglichen und abenteuerlichen
Geschichten dahinter und die Fotografinnen
werden von ihren Besitzern vorgestellt.

Das Buch ist in jedem gut sortierten Buchladen
erhältlich oder kann direkt bei uns bestellt werden.

Über die Standorte der Fotografinnen gelangen Sie
zu den Bildern, sortiert nach Datum der Aufnahme.

Wählen Sie einen Standort
der Fotografinnen:

Baselland
Zürcher Oberland
Linthebene
Scuol
Tschlin
Val Müstair
Bregaglia — Bergell
Cimalmotto
Aeschiried
Lobsigen
Safiental
Jaunpass
Lenk
Napf
Einsiedeln
Schiers
  

Im Herbst 2015 war Kamerakuh Sonja in Einsiedeln mit der Cowcam unterwegs.